VINCI Konzern | Cegelec GmbH

Der VINCI Konzern


Seit April 2010 ist die Cegelec GmbH Teil von VINCI Energies, einer Tochterfirma der VINCI Gruppe, dem weltweit erfolgreichen Konzessions- und Baukonzern mit Hauptsitz in Paris. VINCI erwirtschaftet jährlich einen Umsatz von rund 39 Mrd. Euro und beschäftigt weltweit über 186.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Unternehmensschwerpunkte

VINCI wird in zwei Unternehmensschwerpunkte untergliedert:

Konzessionen
Mit einem Streckennetz von 4386 km Länge hat VINCI Autoroutes unter anderem die Hälfte der Autobahnkonzessionen (in km) in Frankreich inne. VINCI Concessions entwickelt und betreibt ein einzigartiges Portfolio von Konzessionen im Bereich Verkehrsinfrastrukturen und öffentliche Einrichtungen in rund zwanzig Ländern.

Bau und Baudienstleistungen
Unter den Bereich Bau und Baudienstleistungen fallen VINCI Energies, Eurovia, und VINCI Construction. Sie bilden innerhalb des integrierten Geschäftsmodells von VINCI einen weltweit einzigartigen Verbund von Kompetenzen und Unternehmen.

2016 - VINCI IN BEWEGUNG



VINCI Energies

Die Cegelec GmbH zählt zum Unternehmen VINCI Energies, die Energiesparte der französischen VINCI Gruppe. VINCI Energies operiert mit 65.400 MitarbeiterInnen in 51 Ländern und erwirtschaftete 2015 einen Umsatz von 10 Mrd. Euro. Mit seinem engverbundenen Netzwerk von über 1.600 Business Units ist VINCI Energies derzeit Marktführer in Frankreich, ein Hauptakteur in Europa und weltweit in den Bereichen Energie und Informationstechnologie tätig.

Mehr finden Sie unter www.vinci-energies.com