Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)

Stand: 07.03.2019

Willkommen auf unserer Webseite. Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unserem Know-how freut uns. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen und hat hohe Priorität. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie des österreichischen Datenschutzgesetzes und des Telekommunikationsgesetzes. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

KONTAKT MIT UNS

Grundsätzlich können Sie unsere Website benutzen, ohne dass Ihre personenbezogenen Daten (wie beispielsweise Name, Anschrift, E-Mail oder Telefon-/Mobilnummer) verarbeitet oder gespeichert werden. Wenn Sie per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen und uns personenbezogene Daten bekannt geben, werden diese Daten zur Bearbeitung der Anfrage bzw. für den jeweils eindeutig ersichtlichen Zweck von uns verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter. Unter dem Gesichtspunkt der Datenschutz-Grundverordnung bewahren wir Ihre Daten nicht länger als gesetzlich notwendig auf.

BEWERBUNG BEI UNS

Unser HR-Team freut sich über jede Bewerbung (ob für eine offene Stelle oder initiativ) an unser E-Mailpostfach

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens und unter Einhaltung der in Österreich geltenden Rechtslage verarbeiten wir die erhaltenen Bewerbungsunterlagen und damit verbundene personenbezogene Daten elektronisch. Sollte die Bewerbung zu keinem Beschäftigungsverhältnis führen, werden alle personenbezogenen Daten, die im Rahmen der Bewerbung verarbeitet wurden, nach Ablauf der gesetzlichen Frist automatisch gelöscht.

COOKIES

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

WEB-ANALYSE

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

IHRE RECHTE

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzkoordinator bzw. dessen Stellvertreter wenden.

Sollten Sie den berechtigten Verdacht haben, dass Ihre Daten missbräuchlich verarbeitet oder verletzt werden, können Sie bei der Datenschutzbehörde Beschwerde einlegen.

ERREICHBARKEIT

Cegelec GmbH, Datenschutz, Lichtblaustraße 17, 1220 Wien, Österreich, Tel. +43 (0)1 27744-0

Unseren Datenschutzkoordinator bzw. dessen Stellvertreter erreichen Sie auch direkt unter:

Diese Datenschutzerklärung unterliegt einer regelmäßigen Überprüfung. Aufgrund neuer Erkenntnisse bzw. gesetzlicher Änderungen kann es erforderlich sein, Änderungen an der Datenschutzerklärung vorzunehmen. Auf dieser Website finden Sie immer die jeweils aktuellste Version.